Homepage - Website und Blog von Dr. med. Alois Giger, Bischofszell

DOC
SPECIALISTS
Phasellus a sagittis massa.
Duis non arcu venenatis, cursus ex.
CONTACT US
DOC
Direkt zum Seiteninhalt

Homepage

11. April 2019

Die "Homepage" habe ich absichtlicht erst nach der Blog-Seite eingeordnet - der Wichtigkeit nach.

Mir ist nicht ganz klar, was unter dieser Rubrik, die bei fast allen Sites integriert ist und als erste erscheint, festgehalten werden soll. Voraussichtlich werde ich hier all das platzieren, wofür sich keine meiner Seiten eignet. Einerlei: wer auf diesen Inhalt verzichten will, darf getrost auf eine andere Seite wechseln.

8. Juli 2019

Für viele ältere Menschen waren die heissen Tage in der letzten Juni- und in der ersten Juliwoche 2019 eine grosse Belastung. Männiglich freut sich über eine markante Abkühlung. Dass die Hitze vor allem für gesundheitlich angeschlagene Personen ein zusätzliches Gesundheits-Risiko darstellt, war nicht nur in allen Zeitungen zu lesen. So hatten denn auch viele Spitäler Mehrarbeit zu leisten. Mittlerweile weiss nun fast jedes Kind, dass die Flüssigkeitszufuhr bei der Erhaltung des Gesundheitszustandes eine zentrale Rolles spielt. Ob wir uns künftig auf Hitzetage mit 35 Grad einrichten müssen? Vermutlich schon. Denn der Kampf gegen den Treibhauseffekt zeigt bisher keine Wirkung. Im Gegenteil. Und ob es uns dabei ernst ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. Wie wenige Menschen bei der Bekämpfung der Erderwärmung aktiv mitarbeiten, geht aus den steigenden Zahlen der Flug- und Schiffspassagiere hervor. Die Flughäfen brüsten sich in aller Welt mit der Zunahme der Passagiere und fast jeden Monat sticht ein neues Kreuzfahrtschiff in See mit Platz für mehrere Tausend "Kreuzfahrer". Da kommt mir Sankt Florian in den Sinn: "O heiliger Sankt Florian, bewahre unsere Häuser, zünd' lieber andere an....".


17. Juni 2019

Oft genug wechseln Sportlerinnen und Sportler die Trainerin oder den Trainer, wenn sie leistungsmässig nicht mehr vorwärts kommen. Selten genug kehren neue Besen, sprich Übungsleiter, besser.
Selina Büchel, unsere 800m-Spitzenläuferin aus dem Toggenburg, läuft im Moment unten durch oder hinten nach. Bis jetzt hat sich der Wechsel zu einer neuen Trainingsumgebung nicht gelohnt: die Resultate sind - gelinde ausgedrückt - bescheiden. Auch unser Ex-Europameister über 400 m Hürden, Kariem Hussein, isst trotz oder wegen des Trainerwechsels hartes Brot. Abwarten. Gleiches gilt für Lea Sprunger, welche im Moment die Konkurrentinnen nur von hinten zu sehen bekommt. Fazit: das Bewährte ist nicht immer schlechter.





Vor vielen Jahren durfte ich den einen oder anderen Spitzensportler medizinisch betreuen. Sobald die Leistungen schlechter wurden, war der Arzt ein gefragter Mann. Und für mich war jeweils rasch klar, dass die Schulmedizin in diesem Falle nicht weiter helfen konnte und der Sportler wohl an seine Leistungsgrenze gestossen war. Arzt- und Trainerwechsel waren die Folge mit meist unbefriedigendem Ausgang für alle Beteiligten.


20. Mai 2019

Wie einige von Ihnen wissen, wird David mit seiner Familie Mitte Juni 19 für einen Monat nach Bischofszell, in seine alte Heimat, zurückkehren. Er benutzt den Aufenthalt dazu, seine neuesten Werke in einer Ausstellung zu präsentieren. Es ist mir eine Ehre, mich an dieser Stelle bei Frau Dr. Homberger, welche Ihre Räume in der Sittermühle für die Ausstellung zur Verfügung stellt, auch im Namen von Dave herzlich zu bedanken.

Jede und jeder, ob gross, ob klein, ob Mann oder Frau, ist herzlich eingeladen. Das unter diesem Text stehende Programm ist leicht zu verstehen.















ABOUT
Phasellus a sagittis massa. Suspendisse potenti.
HOMEPAGE
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Created with WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt